famos

Wäre doch mal eine Alternative zum überstrapazierten „super“ oder „großartig“.
„Famose Chose“ applaudierte sogar Kaiser Wilhelm II. als er erfuhr, daß ein gewisser Wilhelm Voigt, in Hauptmannsuniform, die Köpeniker Stadtkasse ausräumte.
Da haben S.M. schön gereimt, oder?

VN:F [1.9.22_1171]
Gib dem Wort Sterne:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)