kapriziös

Kapriziös  ist die Anziehungskraft, die aus Unberechenbarkeit resultiert. Es ist weniger dieses launenhafte „erst Hü, dann Hott“, das einen immer so fertig rührt, sondern es wird eine Idee verworfen und durch eine bessere, krudere oder lautere ersetzt. Komisch, dass dieses Wort für Frauen reserviert ist. Vom Wortklang her schillert kapriziös genauso schön wie die Eigenschaft, die es bezeichnet.

VN:F [1.9.22_1171]
Gib dem Wort Sterne:
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
kapriziös, 4.0 out of 5 based on 2 ratings