verkrümeln

Wann hat sich dieses Verb eigentlich aus dem Sprachgebrauch verkrümelt? Und wohin? Es ist so viel freundlicher als das rüde „verpissen“, das lahme „verschwinden“ oder das revoluzzerhafte „abhauen“. Ein Wort wie Sesam.

VN:F [1.9.22_1171]
Gib dem Wort Sterne:
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
verkrümeln, 3.0 out of 5 based on 1 rating